Sommerferien geschlossen

 

Sommerpause vom 05. Juli bis 22. August

virus 4810549 640

Unser Museum ist ab 23. August wieder geöffnet!

Die Öffnungszeit beschränkt sich zunächst
auf sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Besondere Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen:
Zeitgleich nur 5 Besucher/-innen, Mindestabstand 2m, Gesichtsmasken, Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt

Zurückliegende Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen
Eröffnung der Sonderausstellung Ansichtskarten im Spiegel der Zeit (Artikel von Dr. Beate Matuschek)
Freitag, 28. Februar 2020, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Aufrufe : 169

GRUß AUS KELKHEIM

Kelkheimer Ansichtskarten im Spiegel der Zeit

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 10

Historische Kleinodien im Museum Kelkheim

Das Interesse war groß: Rund 100 geschichtsfreudige Gäste lockte die Eröffnung der Sonderausstellung „Gruß aus Kelkheim“ ins Museum Kelkheim! Kein Wunder, lässt doch die Sonderausstellung des Stadtarchivs Kelkheim bildreich die letzten 120 Jahre unserer Stadt in Ansichtskarten Revue passieren.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 1

Obwohl Bürgermeister Alfred Kündiger an dem Tag Geburtstag hatte, ließ er es sich nicht nehmen, die hochinteressante Sonderausstellung zu eröffnen.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 2

Die kleinen Exponate sind Leihgaben von Marianne Baumann, die sich seit Jahrzehnten dem Sammeln von Karten verschrieben hat.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 3

Kenntnisreich wählte Stadtarchivar Dietrich Kleipa aus Frau Baumanns 1.800 Karten umfassenden Fundus 400 repräsentative Ansichten zwischen 1895 und den 1970er Jahren aus.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 5

Die außergewöhnliche Schau lädt ein zu einer Zeitreise in die uns weitgehend unbekannte Vergangenheit unserer Stadtteile, seinen Straßenbildern, Festlichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugslokalen und weckt bei den Museumsbesuchern so manch vergessene Erinnerung.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 7

Die kleinen Lithographien und Fotografien sind häufig die einzigen Zeugnisse alter Ortsbilder und besitzen heute den Rang historischer Quellen.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 6

Der Vorsitzende des Museumsvereins Jürgen Moog bedankte sich gemeinsam mit den 2. Vorsitzenden Edelgard Kleemann und Andrea Hillebrecht-Schulte bei den Rednern, Mitwirkenden und Helfern. Herrn Bürgermeister Kündiger schenkte er einen alten Handbohrer aus dem Fundus des Museums - verbunden mit der Aufforderung mit dessen Hilfe die sicherlich dicken Bretter bis zur Eröffnung des Neuen Museums in der Feldbergstraße erfolgreich zu bohren.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 8

Stadtarchivar Dietrich Kleipa und Leihgeberin Marianne Baumann freuten sich über die große Resonanz bei der Eröffnungsveranstaltung und über die Rosen.

SonderausstellungAnsichtskarten 28.02.2020 9

Anschließend lud der Museumsverein zu Wein und kulinarischen Köstlichkeiten, die wie immer von Frau Dorothee Sommer hergestellt worden waren. Neben der Besichtigung der Sonderausstellung bot dies Gelegenheit für angeregte Gespräche.

Die wunderbare Ausstellung wurde vom Kulturreferat der Stadt Kelkheim unter der Federführung von Dr. Beate Matuschek umgesetzt. Die Betreuung der Schau während der Öffnungszeiten gewährleisten Kustoden des Museumsvereins Kelkheim.

Stadtarchivar Dietrich Kleipa führt am 1., 8. und 29. März um 16:00 Uhr durch die Sonderausstellung im Museum Kelkheim.

Am 17. März, 20:00 Uhr hält er einen Bildvortrag zur Ansichtskartenausstellung im Plenarsaal des Rathauses, Kelkheim, Gagernring 6.

Schulklassen können auf Anfrage von Museumspädagogin Marianne Bopp durch die Ausstellung geführt werden: Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text: Dr. Beate Matuschek

Fotos: Wolfgang Pfankuch und Jürgen Moog

Freitag, 28. Februar 2020 18:00 Uhr
Ort Museum Kelkheim